Eine Stockwerkeigentum-Verwaltung erfordert Kontinuität, Weitsicht und Erfahrung

Wir übernehmen Verantwortung für die Verwaltung, die Pflege und den Werterhalt Ihrer Liegenschaft im Stockwerkeigentum. Wir beauftragen, überwachen und kontrollieren im Auftrag der Eigentümer-Gemeinschaft den laufenden Gebäudeunterhalt. Zudem führen wir die Gesamtrechnung und leiten selbstverständlich auch die Stockwerkeigentümer-Versammlungen. Wir legen dabei immer Wert auf eine persönliche, langfristige Beziehung zu unseren Auftraggebern.

Im Auftrag der Stockwerkeigentümer übernehmen wir die Verwaltung der gesamten Liegenschaft. Dazu gehört nicht zuletzt die Leitung der jährlichen Eigentümerversammlung.

Die Auswahl einer seriösen Stockwerkeigentum-Verwaltung

Sie suchen einen neuen Treuhänder für die Verwaltung Ihres Stockwerkeigentums und fragen sich, nach welchen Kriterien Sie einen Anbieter wählen sollten? Nicht schlecht fährt, wer sich ganz einfach auf Mund-zu-Mund Propaganda verlässt. Fragen Sie in der Verwandtschaft und Bekanntschaft, im Dorf oder im Quartier. Wer gute Erfahrungen macht, empfiehlt gerne einen Anbieter weiter.

Ausreichend Ressourcen, persönlicher Kontakt und Kontinuität

Ein weiteres Kriterium dürfte für Sie der persönliche Kontakt und eine gewisse Kontinuität der Ansprechsperson sein. Wenn Sie wegen eines Anliegens ihren Verwalter kontaktieren, möchten Sie diesen persönlich kennen und nicht jedes Mal einen anderen Ansprechpartner haben. Gerade kleinere Anbieter haben eine geringere Fluktuation innerhalb Ihres Unternehmens. Und auch die Geschäftsleitung ist typischerweise direkt involviert. Dank kurzer Wege in einem kleinen Personenkreis ist auch schnell mal eine kompetente Stellvertretung zur Stelle.

Stockwerkeigentum als Spezialgebiet

Versichern Sie sich zudem, dass ausreichend Kompetenz für die Verwaltung von Stockwerkeigentum vorhanden ist. Dies erfordert nicht nur eine qualifizierte Ausbildung, sondern es erfordert auch solide Kenntnisse der gesetzlichen Bestimmungen. Diese rechtlich verbindlich und gleichzeitig zeitgemäss umzusetzen, erfordert ein gewisses Augenmass seitens der Verwaltung.

Baufachliche Kenntnisse und weitsichtige Planung

Eine Stockwerkeigentumverwaltung sollte ausserdem nicht bloss verwaltungstechnische Aspekte im Griff haben. Denn es gehört auch ins Pflichtenheft einer seriösen Verwaltung, die Gebäudeanalyse und Erneuerungsplanung proaktiv in die Hand zu nehmen. Sie als Stockwerkeigentümer sollten dabei ins Bild gesetzt werden, wie der Zustand Ihrer Liegenschaft zu beurteilen ist und welche Massnahmen anstehen könnten.

Durchführung der Jahresversammlung

Eine Eigentümerversammlung erfordert gründliche Vorbereitung! Der Verwalter oder die Verwalterin muss die traktandierten Geschäfte sehr genau kennen. Denn oft stellen die anwesenden Stockwerkeigentümer Fragen zu den Kosten und Abrechnungen. Rückfragen an die Buchhaltung ist in dieser Situation nicht möglich. Auch muss die Person über die Abstimmungsmodalitäten und die nötigen Quoren im Bild sein – ohne dass man diese in laufender Versammlung erst nachschlagen. Selbstverständlich gehört es dazu, dass Meinungen an einer Jahresversammlung auseinandergehen und debattiert werden muss. Denn als häufiger Diskussionspunkt gilt die faire Aufteilung von Nebenkosten oder sonstiger Ausgaben. Eine Leiterin oder ein Leiter solcher Gespräche bedarf einer guten Kommunikation und solide Menschenkenntnisse.

Wir liefern Referenzen, eine hohe Fachkompetenz sowie eine umfassende Beratung

Als kleinerer Anbieter im Markt schätzen auch wir den persönlichen Kontakt und die langfristige Zusammenarbeit. Als Immobilien- wie auch als Finanzfachleute bringen wir unser gesamtes technisches Know-how mit, welche für die Verwaltung von Stockwerkeigentum erforderlich ist. Eine hohe Sozialkompetenz gehört ebenfalls zu unseren Stärken. Dabei ist es unser Ziel, diese Fähigkeiten für alle Beteiligten gewinnbringend einzusetzen.

Wir unterstützen Sie deshalb von der Begründung über die Bewirtschaftung und Buchführung bis zur Sanierung Ihrer Liegenschaft. Damit entlasten wir Ihre Gemeinschaft von alltäglichen Arbeiten und beraten Sie zugleich bei komplexen Fragestellungen.

Technische Verwaltung

  • Abschluss, Erneuerung und Kündigung von Versicherungs- und Serviceverträgen
  • Anstellung Hauswart inklusive Pflichtenheft
  • Organisation Unterhalt der gemeinschaftlichen Teile der Liegenschaft
  • Planung und Begleitung von grösseren Renovations- und Sanierungsarbeiten
  • Unterhalts- und Erneuerungsplanung
  • Abwicklung von Schaden- und Versicherungsfällen

Administrative Verwaltung

  • Erstellen einer Hausordnung
  • Nachführen von Änderungen von Reglement und Nutzungsordnungen
  • Persönlicher Kontakt zu Eigentümern und Handwerker
  • Vertretung und Wahrung der Interessen der Stockwerkeigentümergemeinschaft gegenüber Dritten

Rechnungswesen und Inkasso

  • Erstellen der jährlichen Betriebskostenabrechnung
  • Verwaltung und Überwachung des Fondsvermögens
  • Inkasso der Beiträge für die gemeinschaftlichen Kosten
  • Abwicklung des gesamten Zahlungsverkehrs
  • Erstellen eines Jahresbugets

Versammlungen und Beschlüsse

  • Leitung von Versammlungen
  • Protokollierung der Versammlungsresultate und Beschlüsse
  • Vorlage Jahresrechnung und Budget
  • Ausführen der Beschlüsse

Fragen Sie uns an für eine Offerte

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage für eine konkrete Stockwerkeigentumsverwaltung, eine Vergleichsofferte oder Referenz.

Referenzen

"Baumgarten" Affoltern am Albis

"Blickwinkel" Mettmenstetten

"Perlsteg" Obfelden